Studentisches Aus- und Fortbildungsradio Kanal C SJR Mitgliedsorganisation

Du bist hier: Startseite » Jugendorganisation

Wir sind offen für jeden, der Spaß am Radiomachen hat. Vorwiegend arbeiten bei uns Studentinnen und Studenten, aber auch Azubis und junge Berufstätige. Einfach bei einer unserer Redaktionssitzungen vorbeikommen - Die finden immer Dienstags ab 20.00 Uhr im Raum 134 der Alten Universität, in der Eichleitnerstr. 30, statt. Einfach an der Straßenbahnhaltestelle "Polizeipräsidium" raus, vorbei an Sonnenstudio und Media Markt und dann ab in das große alte Gebäude, dessen Einfahrt eine Schranke ziert.

Im Grunde kannst du sofort bei uns anfangen. Viele unsere "Frischlinge" verlassen die Redaktionssitzung bereits mit einem Aufnahmegerät unterm Arm und einem Redaktionsauftrag in der Hand. Erfahrenere Redakteure kommen mit vor Ort auf Recherche und produzieren mit Dir Deine ersten Beiträge. Deine Möglichkeiten bei uns Wir arbeiten in verschiedenen Fachressorts: Kultur, Musik, Sport, Hochschule, Politik oder Satire und Spaß! Themen gibt es genug über Augsburg und für junge Leute in Augsburg. Du kannst auch in verschiedenen Ressorts gleichzeitig dabei sein. Für die Kulturredaktion berichtest Du z.B. über ein Kurzfilmfestival, das neue Stück am Augsburger Theater, einen aktuellen Kinofilm oder eine Dichterlesung an der Uni. In der Musikredaktion hast Du Zugang zu unzähligen Bands, die interviewt werden wollen, gehst auf Konzerte, berichtest über Festivals und Events. Darüber hinaus brauchen wir jede Woche Musik in unserer Sendung. Dazu gibt es jede Woche ein "Playlisten-Team", das neue Singles abhört, auswählt und die Songs der Sendung zusammenstellt. Bei Hochschule und Politik ist der Name Programm. Hier finden sich Themen rund um Hochschule und überwiegend regionale Politik wieder. In Form von Beiträgen und Interviews werden die Themen aufbereitet und auf informative und unterhaltende Weise dem Hörer präsentiert. Das Ressort Politik ist außerdem verantwortlich für die Zusammenstellung und Präsentation der Hochschulnachrichten auf Kanal-C, die immer um halb live gesprochen werden.

Freilich ist Kanal C auch mit Arbeit verbunden! Für einen Beitrag, der am Ende im Radio 2-3 Minuten dauert, braucht es Vorbereitungs-, Recherche- und Produktionszeit. Je nach Erfahrung und Aufwand kann man dafür gut und gerne zwischen drei und fünfzehn Stunden benötigen. Als fester Redakteur solltest Du regelmäßig (also alle 2-4 Wochen) einen Beitrag zur Sendung beisteuern. Nur so kannst du auch die notwendige Routine entwickeln, die Produktionstechniken erlernen und journalistische Erfahrungen sammeln.

Wenn Du also Lust hast, Radio zu machen: Komm einfach vorbei. Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Ansprechpartner: Maria Reschke

Kontakt aufnehmen

Eichleitnerstr. 30
86159 Augsburg

Telefon: +49(821) 5 98 45 98, 0170/ 16 81 963

Fax: +49(821) 5 98 45 98

Stadtteil: Augsburg Süd

Kategorie: Hobby u. Freizeit

Alter: ab 18 bis 30 Jahre

Homepage: www.kanal-c.de

 

Anstößige Inhalte melden.


mit SJR Mitgliedsorganisation gekennzeichnete Organisationen sind Mitglied im SJR Augsburg und öffentlich anerkannter Träger der Jugendhilfe.